AKTUELL


SOMMERLAGER 2021

Direkt am Inn wurde vom Leiterteam das Camp errichtet: Esszelt, Küche, Schlafzelte, ja sogar eine Dusche gab es da. Doch dann ging nach der Wanderung das Bauen erst richtig los. An den Vorzelten wurden getüftelt, Schuhgestelle, Rucksackständer, Sofas… es ist unglaublich was sich alles mit Säge, Sackmesser, Handbohrer und Beil bewerkstelligen lässt. Danach gings weiter mit der Geschichte von Jona, den die «Leitermatrosen» über Bord warfen, sodass die Kinder den Wal im Geländespiel überreden mussten, ihn zu retten. Spielen, Pioniertechnik und Basteln standen weiter auf dem Programm, so entstanden Samenbomben und Schiffe, eine Seilbrücke wurde gebaut und einige Kinder stellten ihr Können erfolgreich unter Beweis. Logisch dass alle beim Abkochen dann auch richtig Hunger hatten und das gemeinsame Abwaschen machte dann sogar bei Regen Spass. Am Abschlussabend wurde mit Fernsehshow, viel Theater und Spielen gefestet. Eine Wette war zum Schluss noch offen: Wer gewinnt das Seilziehen, das Leiterteam oder die Kinder? Es waren die Kinder. Der Dank gilt aber dem Leiterteam: Ohne Euch hätte es kein SoLA gegeben.

Die ganze Bildergalerie kannst du hier finden. 


Jungschi-Programm 22.05.21

Unser Cevi Programm vom 22.05.21 war von einer Schatzsuche mit Bibiblischem Hintergrund geprägt. Nach dem Hände desinfizieren wurden Gruppen gebildet.

In 3 Gruppen hatten die TN's die Aufgabe verschiedene Rätsel und Aufgaben zulösen, um einen Hinweis auf den Standort des nächsten Posten's und einen Ausschnitt des finalen Lösungswortes zu bekommen. 

Nach einem Buchstabenchaos, einem Ceviquiz, Morsen und vielem mehr fanden sie eine Schatzkiste, welche sie erst öffnen durften, als alle Gruppen vor Ort waren.

In der Kiste war ein Gutschein für den wohlverdienten Zvieri.

Später gab es noch eine kleine Stilli, in welcher ihnen die Geschichte des Spieles und die Pfingstgeschichte erzählt und erklärt wurden.


Unterwegs mit Elia

Den ausführlichen Bericht über den ganzen Jungschinachmittag vom 10.04.21 kannst du hier lesen! Ausserdem findest du dort noch mehr coole Bilder :) 


Zrugg in Wald!

Was wir im ersten Programm nach einer laaaaaangen Pause alles erlebt haben, kannst du hier lesen! 

Ein Bericht über den spannender Nachmittag rund ums Thema Ostern sowie exklusiv das "Nämele" für alle neuen Gesichter, die letztes Jahr nicht im Lager genämelet werden konnten und coole Bilder findest du in dem Beitrag. 

 


Unser letztes Cevi-Programm konnte durchgeführt werden trotz Corona! Natürlich mit Berücksichtigung der entsprechenden Massnahmen. 

 

Lies hier was wir schönes erlebt haben und schau dir noch mehr Bilder an! 


Cevi Tag 2020!

Vergangenen Samstag fand der nationale Cevi-Tag statt, bei dem alle herzlich eingeladen waren Cevi-Luft zu schnuppern. Auch wir konnten ein tolles Programm durchführen und hoffentlich allen eine Freude bereiten. Jimmy Flitz und seine Freunde waren auf der Suche nach einem Golvreneli und mussten dabei durch die ganze Schweiz reisen. Die Teilnehmer halfen dabei das riesige Leiterlispiel mit den verschiedenen Destinationen zu erklimmen und gelangten schlussendlich zum Heiligensee. Damit danach auch wirklich jeder ein Goldvreneli mit nach Hause nehmen konnten (für ans Cevi Hemd), haben wir darum alle noch ein individuelles Vreneli gebastelt. Alle hatten sichtlich Spass und auch das Wetter hat super mitgespielt. 

 

Bilder zum CEVI-TAG Davos findest du hier.

Mehr Infos über den Cevi-Tag findest du hier.  

 


Jungschiprogramm 22.08.20 

 

Ein Hexenabenteuer im Mattawald! Was wir an diesem Samstag erleben durften und Bilder findest du hier. 


 

Besuche und like uns auf Facebook und schau Dir die Bilder der Cevi Davos an!:)

Klicke hier!