Portrait des Cevi Davos

Wir trauen Gott Grosses zu!

 

Der Cevi ist eine christliche Bewegung von Kindern, Jugendlichen, Frauen und Männern. Er ist Teil der weltweiten Christlichen Vereine Junger Frauen und Männer, YWCA (Young Women's Christian Association) und YMCA (Young Men's Christian Association). Der christliche Glaube ist grundlegend und wird in vielfältigen Formen gelebt.

 



Wir trauen Menschen Grosses zu!

 

Der Cevi ermöglicht in seinen Angeboten, Gemeinschaft zu erleben. Er fördert Begabungen, überträgt Verantwortung und unterstützt die Entwicklung der Persönlichkeit.

 

 

 

 


Wir trauen uns Grosses zu!

 

Der Cevi verbindet Menschen und unterstützt sie in der gemeinsamen Verwirklichung ihrer Ideen. Er fördert das Leben aus dem Glauben an Gottes neue Welt.

 

 

 

 



Erläuterungen zum Leitbild

Das Grundgerüst des Leitbides wird gebildet durch die drei Sätze "Wir trauen Gott Grosses zu", "Wir trauen Menschen Grosses zu" und "Wir trauen uns Grosses zu". Diese drei Sätze sind voneinander abhängig: Weil wir Gott Grosses zutrauen, können wir auch unseren Mitmenschen und uns selber Grosses zutrauen. Inspiriert ist dieses Grundgerüst durch das dreifache Liebesgebot: "Liebe den Herrn, Deinen Gott, von ganzem Herzen, mit ganzem Willen und mit deinem ganzen Verstand und liebe Deinen Mitmenschen wie Dich selbst" (Matth. 22,37-39) und durch das Vermächtnis von George Williams "Geht mutig voran. Erwartet grosse Dinge von Gott". Gott, den Menschen und uns selber Grosses zuzutrauen ist eine konkrete Möglichkeit, das Liebesgebot umzusetzen.

Zum Namen "Cevi"

Die ursprünglichen deutschen Bezeichnung sind "Christlicher Verein Junger Männer" (CVJM) respektive "Christlicher Verein Junger Frauen" (CVJF). In der Deutschschweiz schlossen sich CVJF und CVJM 1973 zu einer Bewegung zusammen. Hier hat sich der geschlechtsübergreifende Rufname "Cevi" als Bezeichnung durchgesetzt.

Alle Cevis in der Schweiz sind heute im Cevi Schweizzusammengeschlossen.

 

Quelle: Cevi Schweiz


Was ist die Cevi Davos?

Die Cevi-Jungschar Davos ist eine interkonfessionelle Kinder- und Jugendarbeit, die nun schon seit zwei Jahrzehnten in Davos besteht. Wir sind Mitglied in derCevi Region Ostschweiz und als solches Teil des Cevi Schweiz. Alle Kinder und Jugendlichen ab der 1. Klasse sind herzlich eingeladen mitzumachen. Die Mädchen- und Bubengruppen treffen sich monatlich am Samstagnachmittag von 11 - 17 Uhr beim Evangelischen Kirchgemeindehaus zu einem abwechslungsreichen Nachmittag.

 

 

Vielfältiges Erlebnisprogramm

Grundlage für die Gestaltung der Erlebnisprogramme bilden häufig Menschen aus der Bibel und deren spannender Lebensweg. Durch das Erleben der Geschichten, mit Pioniertechnik, kreativem Gestalten, Spiel, Sport und vielem anderem mehr, wollen wir den Kindern und Jugendlichen die Gute Nachricht vielfältig vermitteln.


 

Ganzheitliche Freizeitgestaltung

Auch im Zeitalter von Computer- und Videospielen legen wir Wert auf eine ganzheitliche Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche. Mit Ganzheitlichkeit meinen wir, dass unser Jungscharprogramm Körper, Geist und Seele ansprechen soll. Damit dies gelingen kann, liegt uns eine entsprechendeAusbildung unserer Leiter sehr am Herzen.

Bist Du nun "gluschtig" geworden, dann komm doch einfach am nächsten Jungscharnachmittag um 11:00 zum evangelischen Kirchgemeindehaus Davos Platz.

Weitere Informationen gibts direkt bei unserer Ansprechperson unter Kontakt.


"Wir trauen Gott Grosses zu - Wir trauen Menschen Grosses zu - Wir trauen uns Grosses zu"